Hypotheken - passende Offerte erstellen lassen

D&O-Versicherung: Ergänzender Schutz bei Cyber-Crime

November 10th, 2015 in News

Um Entscheidungsträger eines Unternehmens bei Haftpflicht-Forderungen abzusichern, gibt es sogenannte D&O-Versicherungen, die in der Schweiz auch Organhaftpflicht-Versicherungen genannt werden. Sie schützen Führungskräfte vor Forderungen, bei denen sie auch mit Privatvermögen haften würden. Diese Versicherungen greifen in der Schweiz oft auch bei durch Fahrlässigkeit ermöglichten Cybercrime, bei dem Haftungsfälle entstehen. Sie können den Schutz durch spezielle CyberRisk-Versicherungen damit ergänzen.

D&O Versicherungen gibt es in der Schweiz seit den 90ern

Das D&O bei den D&O-Versicherungen steht für „directors” und “officers” und damit für die Führungsriege von Unternehmen. Das Versicherungsmodell hat seinen Ursprung in den USA und ist dort bereits seit Mitte der 80er Jahre geläufig. In der Schweiz dauerte es etwas länger, bis sich die D&O-Versicherung durchgesetzt hat. Erst mit der Aktienrevision aus dem Jahr 1992 habe das Modell hierzulande an Bekanntheit gewonnen, heisst es im Artikel „Informationssicherheit wird zur neuen Versicherungs-frage“ von Eugen Stamm in der Neuen Zürcher Zeitung (NZZ) dazu.

150 Millionen Franken Versicherungsprämien mit D&O Policen

Eine D&O-Police ist natürlich ein eher spezielles Versicherungsprodukt, das einen vergleichsweise kleinen Absatzmarkt in der Schweiz hat. Der NZZ Artikel zitiert Pascal Schweingruber von der Gesellschaft für Versicherungsberatung Kessler mit der Aussage, dass Versicherer mit D&O Versicherungen in der Schweiz Prämien in Höhe von etwa 150 Millionen Franken pro Jahr einnehmen.

Die Versicherungssummen liegen – so die NZZ weiter – bei über zehn Millionen Franken und bei kotierten Gesellschaften oft noch deutlich höher. Das steht für eine hohe Bedeutung der D&O-Versicherungen, auch wenn die Fallzahlen, bei denen sie greifen, eher gering sind. Laut NZZ-Artikel gibt es in der Schweiz pro Jahr „etwa etwa 30 Urteile über Verantwortlichkeitsklagen“, während weitere 200 bis 400 Klagen vorprozessual erledigt werden. Aber oft geht es halt um viel Geld. In der Schweiz liegt der maximale Schadensfall bisher bei 65 Millionen Franken. In den USA geht es oftmals noch um viel mehr.

Was D&O-Versicherungen leisten: Beispiel Zurich

Was genau D&O-Versicherungen leisten und wann sie greifen, zeigt das Beispiel der D&O-Versicherung des Versicherers Zurich. Sie bietet laut eigener Angaben des Versicherers “massgeschneiderten Schutz für das Privatvermögen der Verantwor-tungsträger” eines Unternehmens, übernimmt Entschädigungszahlungen und Abwehrkosten sowie eventuell anfallende Kosten zur Wiederherstellung des guten Rufs.

Ähnlich wirbt etwa AXA Winterthur für seine Organhaftpflicht-Versicherung und verspricht Versicherten finanziellen Schutz vor kostspieligen Schadenersatzforderungen, die Abwehr unberechtigter Ansprüche sowie einen eigenen Schadendienst mit spezia-lisierten Rechtsanwälten.

Schutz gegen Cyber-Angriffe bieten D&O Versicherungen auch

All das, was eine Organhaftpflicht-Versicherung bietet, kann natürlich auch bei Cyber-Angriffen auf ein Unternehmen wichtig werden. Bei Fahrlässigkeit eines führenden Mitarbeiters, durch den etwa geheime Kundendaten in die Öffentlichkeit gelangen, kann in einem Haftungsstreit durchaus auch das Privatvermögen des Mitarbeiters bedroht sein. Organhaftpflicht-Versicherungen greifen in solchen Fällen. Ausgeschlossen aus dem Versicherungsschutz sind dagegen beispielsweise vorsätzliche, dem Cyber-Crime zugeordnete Taten des Mitarbeiters.

Schutz vor CyberCrime braucht eine Strategie

Versicherungen wie die D&O-Versicherungen und CyberRisk-Versicherungen können wichtige Bausteine einer Unternehmens-strategie zum Schutz vor Cyberrisiken sein. Aber sie greifen natürlich erst, wenn das Unternehmen bereits Opfer eines CyberCrimes geworden ist. Gleichzeitig muss deshalb geprüft werden, ob man bereits einen ausreichenden Schutz implementiert hat, um Cyber-Attacken möglichst früh abzuwehren. Nur verschiedene, gut aufeinander abgestimmte Bausteine ergeben eine gute Strategie.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay

Schlagwörter: , , , ,


Kommentare sind geschlossen.