Hypothek - passende Offerte erstellen lassen

Rechtliches

Beim Einkauf im Warenhaus geht man einen formlosen Kaufvertrag ein, indem man die Ware vorweist und dafür Geld bezahlt. Man erhält eine Quittung, die ohne Unterschrift über den Tausch von Geld gegen Ware Auskunft gibt. Bei der Veräusserung einer Liegenschaft oder einer Wohnung reicht eine einfache Quittung nicht mehr aus. Eine ganze Reihe von Massnahmen wurde getroffen, damit beim Tausch von Land gegen Geld nichts schief laufen kann.

Dazu gehören:


Verträge

Was ist der Unterschied zwischen dem Vorvertrag und dem eigentlichen Kaufvertrag? Wann ist ein Vertrag rechtlich bindend, kann er aufgelöst werden und was passiert, wenn eine Vereinbarung verletzt wird?

Vorschriften

Was in einem Kaufvertrag stehen muss ist genau so geregelt: Bestimmungen über den Ablauf und die Erfassung von Handänderungen. Daneben gibt es zwingende Bedingungen die erfüllt sein müssen, damit ein Haus überhaupt veräussert werden kann.

Rechtliche Fragen und Antworten

Eigentumsformen

Spricht man im Bereich der Immobilien von Eigentum meint man oft ein Haus. Oder eine Wohnung. Oder ein Stockwerkeigentum. Welches sind die Unterschiede und warum ist eigentlich immer vom Grundpfand die Rede, wo ich doch ein Haus kaufen wollte?

Grundbuchamt

Wäre das Grundbuch tatsächlich ein einziges Buch, würde es Millionen von Seiten aufweisen. Grundbuchämter verwalten die Daten von Parzellen, über die Finanzierung derselben und geben Auskunft über hinterlegte Sicherheiten. Warum sie das tun, erfahren Sie in diesem Artikel.

Kaufablauf

Um ein Haus zu kaufen braucht man eine Hypothek. Eine Hypothek bekommt man nur mit unterschriebenem Kaufvertrag. Doch der Verkäufer unterschreibt diesen nur, wenn die Bank auch wirklich zahlt. Wir informieren Sie in diesem Artikel über den genauen Ablauf beim Kauf von Wohneigentum.

Feedbacks
  • «Ich möchte mich noch einmal für den einmaligen Service bei Ihnen bedanken. Ich werde Sie mit Sicherheit weiterempfehlen.»
  • «Vorher wusste ich nicht, dass es eine Hypothek mit einer indirekten Amortisation gibt. Dank der ausführlichen Beratung habe ich mich nun für diese Variante entschieden.»
Anzeige