Hypothek - passende Offerte erstellen lassen

Hypotheken Grundlagen

Um eine Hypothek aufnehmen zu können, müssen gewisse Voraussetzungen erfüllt sein. Als allererstes müssen Sie, sollten Sie noch nicht mit der Thematik vertraut sein, die Bedeutung einiger Begriffe erlernen, denn mit Tilgung, Amortisation, Rückstellungen und Grundpfandverschreibungen werden Sie immer wieder konfrontiert.

Um nicht nur die günstigste, sondern auch die sicherste Hypothek zu finden, kann ein Grundwissen über Eigene Mittel und die Folgen der Verwendung von Krediten nicht schaden. Dieser Bereich befasst sich mit den Grundlagen einer Hypothek und gibt Ihnen mit kostenlosem Hypothekarzinsrechner oder einer Offertanfrage sofort die Möglichkeit, das angeeignete Fachwissen bei der Suche nach dem schönsten aller Eigenheime einzusetzen.


Der Schritt zum Eigentümer

Eine „Hypothek aufnehmen“ bringen viele Menschen mit einer „Last“ oder einer „Schuld“ in Verbindung und zögern, weil die Beträge mit denen gehandelt wird ungewohnt hoch sind – ja sogar das Budget eines normalen Menschen zu sprengen scheinen.

Tatsächlich ist das Unterfangen Hauskauf ein grosses! Eines, das Ihre Lebensgewohnheiten verändern wird. Sie werden nicht weniger als zum stolzen Eigenheimbesitzer, Land wird Ihnen gehören und Sie werden offiziell und öffentlich in das Grundbuch eingetragen!


Grundsätze zum Eigentumserwerb

Vorsorgekapital für Wohneigentum

Eigenmittel
Erwerbstätige sind einer Pensionskasse angeschlossen und wer schon eine mittellange Karriere hinter sich hat wird feststellen, dass sich auf diesem Konto viel Geld angeäufnet hat. Da wäre es doch von grossem Vorteil, dieses Geld für den Erwerb von Wohneigentum ausgeben zu dürfen. Wir sagen Ihnen wie das geht.... mehr Informationen

Sparen durch die Hypothek

Mit dem Erwerb einer Liegenschaft sparen Sie nicht nur Wohnkosten, sondern auch Steuern. Sie besitzen ein wertvolles Gut und haben die Kontrolle über Komfort und Zustand von Ihrem Zu Hause. Weil der Immobilienmarkt ein sehr lukrativer ist, hat sich in den vergangenen Jahren ein Markt entwickelt, der für Sie als Käufer viele Vorteile bringt! Hypothek-vergleich.ch bietet Ihnen eine umfangreiche Übersicht aller Anbieter von Hypotheken. Sie können anhand Ihrer finanziellen Möglichkeiten online errechnen, wie günstig Ihre neue Hypothek sein wird.

Hypothekenrechner / Zinsrechner

Die wichtigsten Begriffe erklärt

Wer ist eigentlich der Gläubiger und warum ist man als Schuldner gar nicht Schuld? Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe, die Ihnen beim Hauskauf immer wieder begegnen werden, in einer originellen Zusammenfassung.

Grundsätze zum Erwerb von Eigentum
Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen um Wohneigentum zu erwerben? Diese Übersicht zeigt Ihnen auf einen Blick, ob Sie das Zeug haben Hausbesitzer zu werden. Ausserdem weisen wir auf Pflichten hin, um die Sie nicht herum kommen.
Wichste Begriffe erklärtLexikon

Eigene Mittel

Eigenmittel

Woraus bestehen eigene Mittel? Welches ist der Unterschied zum Eigenkapital? Darf ich Eigenmittel auch als Kredit aufnehmen?
Diese und viele andere Fragen rund um das liebe Geld beantworten wir Ihnen in diesem Thema:

Eigene Mittel

Gesetze, Bedingungen, Sicherheit

Eine Hypothek aufzunehmen ist keine Zauberei. Gesetzgeber und Banken haben zwar Hürden aufgestellt, dies aber, damit die Werthaltigkeit gewährleistet bleibt und Sie als Kunde vor Überraschungen geschützt werden. Grundsätzlich steht es aber jedem Bürger und jeder Bürgerin der Schweiz offen, sich ein Haus zu kaufen. Es gibt sogar Fördermassnahmen seitens des Bundes, die den Erwerb von Eigenheim fördern.

Rechtliche Belangen

Tragbarkeit

Eine Hypothek ist zwar eine Belastung des Grundpfands, sie sollte aber auf keinen Fall eine Last für den Hauseigentümer werden. Aus diesem Grund gibt es Richtlinien die bewirken, dass das Tragen einer Schuld erträglich bleibt.... mehr zur Tragbarkeit

Amortisation

Oft, aber nicht immer, muss eine Schuld getilgt werden - oder eben: amortisiert. In welchem Zeitraum und welchen Teil der Schuld die Bank zurück haben will, erklären wir Ihnen anhand eines einfachen Beispiels.... mehr zur Amortisation

Feedbacks
  • «Ich möchte mich noch einmal für den einmaligen Service bei Ihnen bedanken. Ich werde Sie mit Sicherheit weiterempfehlen.»
  • «Vorher wusste ich nicht, dass es eine Hypothek mit einer indirekten Amortisation gibt. Dank der ausführlichen Beratung habe ich mich nun für diese Variante entschieden.»
Anzeige