Hypothek - passende Offerte erstellen lassen

Migros Bank

Die Migros Bank ist bekannt für tiefe Zinsen bei Privatkrediten. Und auch bei den Hypotheken spielt sie oft eine Vorreiterrolle, wenn es um die Senkung von Zinsen geht. Besonders ins Auge fällt, dass auf die 2. Hypothek der genau gleiche Zins angewendet wird wie für die 1. Hypothek. Das unkomplizierte Angebot gewährleistet dennoch die optimale Finanzierung des zu erstehenden Objekts. Wichtig: die folgenden Produkte richten sich ausschliesslich an Privatpersonen.

Die Produkte in der Übersicht:

  • Festhypothek – Laufzeit: 2 bis10 Jahre, Zins bleibt unveränderlich während der gesamten Laufzeit. Vorteil: Klare Budgetverhältnisse, Nachteil: keine Entlastung bei Marktzinssenkungen, Ausstieg nur gegen Prämie möglich.
  • M-Start-Hypothek – Laufzeit: 3 bis 10 Jahre, 3 Modelle: variabel, fest oder Mix – also fest verzinst, variabel verzinst, oder gemischt nach den eigenen Bedürfnissen. Vorteil: Vergünstigung während der ersten drei Jahre, Nachteil: Ausstieg nur gegen Prämie möglich.
  • Variable Hypothek – Laufzeit: unbegrenzt, Zinssatz abhängig vom Finanzmarkt veränderlich. Vorteil: attraktive Zinsen, Keine sprunghaften Zinssatzänderungen, Nachteil: Erhöhte Belastung bei Zinserhöhungen am Markt.
  • M-Cap-Hypothek – Laufzeit 3 oder 5 Jahre, Veränderlicher Zinssatz, jedoch mit fixer Obergrenze. Vorteil: Planbare Zinsverhältnisse, auch wenn der Zins steigt. Nachteil: Etwas höhere Kosten bei konstanten oder sinkenden Zinsen, Ausstieg nur gegen Prämie möglich.
  • M-Libor-Hypothek – Laufzeit 3 Jahre, Zinssatz ist veränderlich (6-Monatslibor Schweizer Franken). Kann mit Obergrenze abgeschlossen werden. Vorteil: in der Regel die tiefsten Zinssätze, rasche Budgetentlastung bei sinkenden Zinsen. Nachteil: Schnell ansteigende Belastung, wenn der Marktzins steigt.

Feedbacks
  • «Ich möchte mich noch einmal für den einmaligen Service bei Ihnen bedanken. Ich werde Sie mit Sicherheit weiterempfehlen.»
  • «Vorher wusste ich nicht, dass es eine Hypothek mit einer indirekten Amortisation gibt. Dank der ausführlichen Beratung habe ich mich nun für diese Variante entschieden.»
Anzeige