Hypothek - passende Offerte erstellen lassen

Berner Kantonalbank

Mit 78 Bankfilialen beweist die Berner Kantonalbank Kundennähe und wurde für die Geschäftstüchtigkeit mit Privaten und Firmenkunden und insbesondere als Bank für die KMU, bereits viermal in Folge im BILANZ-Rating ausgezeichnet. Attraktive Konditionen und bei sinkenden Zinsen tiefere Kosten, verspricht die Berner Kantonalbank bei der variablen Hypothekarlösung. Dagegen erlauben die festverzinslichen Angeboten eine sichere Ausgabenplanung besonders wenn sie im Zeitraum von 2 bis 10 Jahren abgeschlossen werden.

Besonders hervorzuheben sind im Hypothekarbereich diese beiden Produkte:

  • Die CAP-Hypothek bietet ein Zinsdach, die so genannte „CAP Zinsobergrenze“. Diese verhindert, das bei steigenden Zinsen die Belastung für den Kunden zu hoch wird. Bei der CAP-Hypothek handelt es sich um eine variable Hypothek.
  • Die LIBOR Hypothek berücksichtigt Veränderungen am Geldmarkt umgehend und vollumfänglich und bietet ebenfalls Schutz gegen zu hohe Zinsbelastungen mit der CAP Zinsobergrenze.

Hinweis: Der Zinssatz wird immer kundenindividuell festgesetzt. Er richtet sich nach der Bonität und der Produktnutzung sowie der Qualität der Deckung.


Feedbacks
  • «Ich möchte mich noch einmal für den einmaligen Service bei Ihnen bedanken. Ich werde Sie mit Sicherheit weiterempfehlen.»
  • «Vorher wusste ich nicht, dass es eine Hypothek mit einer indirekten Amortisation gibt. Dank der ausführlichen Beratung habe ich mich nun für diese Variante entschieden.»
Anzeige