Hypotheken - passende Offerte erstellen lassen

Finma

März 16th, 2011 in F-J, Lexikon

Die Finanzmarktaufsicht (Finma) ist neben zahlreichen anderen Aufgaben, für die Aufsicht über das Hypothekargeschäft der Banken zuständig. Sie kontrolliert zum Beispiel ob Vergabekriterien eingehalten werden und ob die gesetzlich verlangten Bonitätsprüfungen durchgeführt worden sind.

Die Finma ist eine Bundesbehörde und kann für Ihre Arbeit Sonderprüfungen durch Prüfgesellschaften erwirken und einschreiten, wenn Banken beispielsweise zu viele Risikogeschäfte eingehen. Bei der Hypothekenvergabe ist dies beispielsweise der Fall, wenn eine Bank von seinen Kunden regelmässig zu tiefe Kapitaleinlagen verlangt.

Mit der Finma werden Sie als Hauskäufer nichts zu tun haben.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay

Kommentare sind geschlossen.