Hypotheken - passende Offerte erstellen lassen

Alleineigentum

März 16th, 2011 in A-E, Lexikon

Ein Alleineigentum erwirbt man, wenn man eine Sache vollständig und ohne weitere Kaufpartner ersteht. In der Regel trifft das bei einer Liegenschaft nicht zu, denn man wird die Wohnung oder das Haus zusammen mit dem Lebenspartner erwerben. Dennoch ist es möglich, einen Partner oder eine Partnerin im Grundbuch als Alleineigentümer einzutragen. Damit gehen alle Rechte und Pflichten an den Alleineigentümer über. Handelt es sich beim ehemaligen Miteigentümer um den Ehepartner, oder lebt das Paar in einer registrierten, gleichgeschlechtlichen Partnerschaft und dient das Heim als Familienwohnung, wird der andere Partner durch das Gesetz geschützt. Der Alleineigentümer kann das Haus ohne die Zustimmung des Partners beispielsweise nicht einfach so verkaufen.

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google Bookmarks
  • Blogplay

Kommentare sind geschlossen.